Kategorien
Allgemein

Konzert: Ashes to Beauty

Am Samstag besuchte ich das Konzert der Wetziker Nachwuchsband “Ashes to Beauty”. Es war der erste Auftritt vor heimischen Publikum. Gespielt wurden mehrheitlich Stücke aus der ersten CD, die im Juli 2011 erschien.

Die Stimme der Lead-Sängerin Angela Kilchör ist beeindruckend. Besonders in ruhigen Moment kam sie optimal zur Geltung. Die Musik der Newcomer-Band erinnert etwas an die irische Band “The Corrs”. So wurde fast jeder Song von Geigenklängen begleitet. Überraschend war der Einsatz eines Banjo, was den eher ähnlichen Songs gut tat.

Der Song mit absolutem “Ohrwurm”-Potential war der “Grenadasong”, der auf dieser Insel entstanden ist und auch dort erstmals an einem “Dinghi”-Konzert gespielt wurde. Die Melodie war gegeben, der Text kam von Angela. Beeindruckender als im obigen Video, ist das Lied im Zusammenschnitt des Dinghi-Konzerts

„Ashes to Beauty“ ist absolut hörenswert, hat aber auch noch Entwicklungspotential. Mehr ist auf Ihrer Webseite oder auch auf Facebook zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar